Schritt für Schritt werden, der "Ich-bin"

Mensch-Sein verstehen - bewusst frei wachsen - Neues im Leben erschaffen

"Alles bei euch geschehe in Liebe."

(1Kor 16,14)



Allumfassende, echte Liebe kann nur aus wahrer Menschenerkenntnis entstehen. Wenn immer tiefer erkannt wird, was das Wesen des Menschen ist, dann wächst mit jedem Schritt die Liebe.

Wie kommt man gemäß der Qualität unserer Zeit dahin, das Wesen des Menschen zu erkennen und aus Erkenntnis wahrhaft zu lieben?

walking The walk ist eine Einladung, sich auf den spannendsten Weg überhaupt zu begeben, den man als Mensch gehen kann: Schritt für Schritt zu erkennen, was das Wesen des Menschen ist. Nicht, was der Mensch äußerlich betrachtet ist.

Wenn es gelingt, Antworten zu finden auf die Fragen:

dann wirst Du auf Deinem Weg immer mehr erkennen, was das Wesen des Menschen wirklich ist. Und aus dieser Erkenntnis kannst Du dann Dein Potenzial des Menschseins verwirklichen, ins Leben bringen.

walking The walk ist meine Initiative, basierend auf der Anthroposophie von Rudolf Steiner.
Es ist der Weg, das Wesen des Menschen seelisch-geistig zu erkennen. Nicht, den Menschen theoretisch zu erklären oder über ihn nachzudenken, zu analysieren. Es ist kein Glaubensweg. Sondern ein Wegweiser zum zeitgemäßen, bewussten Erkenntnisweg und der Beginn Deines Weges, frei und initiativ zu l(i)eben. Nicht aus subjektiver Sympathie heraus, sondern aus wahrhafter Erkenntnis.